Dipl. Bachblütentherapeutin - Dipl. Fuss- & Beautypflegerin
Das Konzept



UNSERE KUR - ALLEINSTELLUNGEN & MERKMALE


  • Ohne Hormonstimulanz (kein hCG)
  • Effektiver Fett-Abbau
  • Zündung des Fett-Stoffwechsels
  • Keine erschlaffte Haut



  • Ohne Hunger
  • Ohne Jo-Jo-Effekt
  • BASENKOST
  • Qualitäts-Komponenten
  • Entsäuerung



  • Entgiftung
  • Entschlackung
  • Mikronährstoffversorgung
  • Darmgesundheit
  • Fachliche Kompetenz 



MIT LEICHTIGKEIT SCHLANK UND FIT
UNSERE KUR ist eine mit ihrem umfassenden Ansatz einzigartige Stoffwechsel-Initiierungs-, Präventions- und Regenerations-KUR. UNSERE bisherigen KUR-Teilnehmer erlebten in den vergangenen Jahren Depotfettabbau in Rekordzeit: im Schnitt sind dies während der KUR-PHASE rund 300 Gramm Eigenfett-Verstoffwechselung pro Tag (200-400 Gramm – je nach Statur und Geschlecht). Das FETT aus den Fettdepots liefert so während der Depot-Fett-Reduktionsphase pro Tag(!) ca. 1.500 - 3000 kcal an zusätzlicher Energie – on top zu den 600 kcal durch die niederkalorische Kost wohlgemerkt. Das heißt, man hat eben aufgrund der initiierten FETTVERBRENNUNG nicht 600 Kilokalorien zur Verfügung, sondern inclusive der Kalorien aus dem Eigenfett etwa 2.000 -3.000 Kilokalorien. Unterm Strich genug, um eben keinen Hunger zu haben, wie man das verständlicherweise annimmt und gewohnt ist von unsinnigen Diäten, die den Stoffwechsel noch mehr in Mitleidenschaft ziehen! Das ist also der Grund, warum UNSERE KUR-Teilnehmer regelmäßig während der niederkalorischen Kur-Phase keinen Hunger haben: SIE VERBRENNEN FETT – bzw. wechseln von ZUCKERVERBRENNUNG zur FETTVERBRENNUNG! Damit wechselt man auch von STRESS (endlose Esserei) hin zu GELASSENHEIT (man kommt mit deutlich weniger zurecht). Mit welchen drei wesentlichen Erfolgs-ELEMENTEN wir die FETTVERBRENNUNG wieder zünden, erfahren Sie in einem Erklärvideo oder in einem Gespräch, wenn Sie sich vollständig, plausibel und korrekt in die Eingabemaske eintragen.



STREUKÜGELCHEN OHNE HORMONSTIMULANZ - DIE EINBINDUNG DER FEINSTOFFLICHKEIT IST UNSERE PARADEDISZIPLIN
Unsere hauseigenen und bereits zigtausend Fach bewährten Saccharose-Streukügelchen arbeiten gänzlich OHNE Hormone und auch ohne Hormon-Stimulanz. Diese sind komplett auf den UNSERE KUR-Prozess abgestimmt, einzigartig und glänzen mit feinstofflichen Fähigkeiten, die man andernorts vergeblich sucht. Für Sonderfälle haben wir auch besondere Kügelchen - insgesamt etwa zehn zusätzliche - neben dem Klassiker-Kügele ... Auf Schilddrüsen-Probleme sind wir vorbereitet mit weltweit einzigartigen Lösungen.



ZÜNDUNG DES FETTSTOFFWECHSELS 
Bedingt durch übermäßigen Zucker-/Kohlenhydratekonsum und unzureichende Mikronährstoff-Versorgung – zudem aufgrund von Verschlackung, Verfettung, Giftstoffen und Übersäuerung - schleicht sich über die Zeit eine FETTSTOFFWECHSEL-INAKTIVITÄT ein. So leidet dann auch die Fett-Verstoffwechselung bzw. die Fettverbrennung Not. Mit drei wesentlichen Elementen während UNSEREr KUR zünden wir den Fettstoffwechsel wieder. Wir führen ihn wieder zurück in die gesunde Verstoffwechselung - und zwar bereits an TAG 1 der niederkalorischen KUR-PHASE in die höchste Rotation. Wie genau das funktioniert erklären wir wie bereits erwähnt Ihnen in unserem Erklär-Video oder besser noch in einem Gespräch. 



HAUTRÜCKBILDUNG/HAUTREGENERATION
Gewichtsreduktionen können bereits ab 15 Kilo unschöne erschlaffte Hautpartien mit sich bringen. Recherchieren Sie das unbedingt im Internet, bevor sie eine Diät oder Kur antreten. Denn sonst kommen Sie bei größeren Vorhaben vom Regen in die Traufe. UNSERE KUR - Teilnehmer berichten uns meist, dass erschlaffte Hautpartien mit UNSERER KUR größtenteils ausgeblieben sind. Zellregeneration im Allgemeinen und Haut-Regeneration im Besonderen ist die Aufgrabe und damit eine positive Folge potenter Versorgung mit natürlichen und kompletten Mikronährstoff-Supplementen. In "schweren" Fällen anfänglich auch mal etwas mehr davon. Offenbar nehmen auch unsere vieltausendfach erfolgreich eingesetzten Streukügelchen Einfluss auf die Hautrückbildung. Die Erfahrungsberichte und Vorher-/Nachher-Bilder UNSEREr KUR-Teilnehmer belegen eindrucksvoll diese Ausnahmestellung unter den am Markt gängigen Abnehm-Methoden. Zu verdanken der Sinnhaftigkeit und Durchschlagskraft der eingesetzten natürlichen Komponenten. 



LYMPHÖDEM/LIPÖDEM
LYMPH-/LIPÖDEME werden allgemein als „unheilbar“ angesehen. UNSERE KUR-TEILNEHMERINNEN, bei denen diese Diagnose gestellt wurde, berichten uns trotz dieses „VOR-URTEILS“ folgendes: eine Kurteilnehmerin aus Offenburg mit herausragendem Fettabbau-Resultat konnte zum Beispiel den Umfang an ihren Oberschenkeln um je 25 cm (!) verringern. Ob sie damit nun nach medizinischer Definition geheilt ist oder nicht, soll entscheiden wer will. Fakt ist, dass ihr massives Problem an Gesäß und Oberschenkel zum allergrößten Teil beseitigt ist. Betroffenen Frauen soll diese Auskunft den nötigen Mut spenden und so stellen wir auf Anfrage auch gerne den Kontakt zu vormals stark betroffenen Frauen her.  



OHNE HUNGER & OHNE JO-JO-EFFEKT – OHNE SCHLAPPHEIT, GEREIZTHEIT & LEISTUNGSKNICK Die Herangehensweise (Ablauf) und die eingesetzten Hilfsmittel initiieren (zünden) die Fettverbrennung, dadurch verstoffwechseln UNSERE KUR-Teilnehmer ihr eigenes Zuviel-Fett (adipöses Fett). Sie werden durch eine gezielte Gemüse lastige Ernährung von ZUCKERVERBRENNUNG (Regelfall zuvor) auf FETTVERBRENNUNG in zuvor so meist nicht gekannter Dimension umgestellt. Die Folge: unsere Kurteilnehmer beziehen den größten Teil der Energie bzw. der Kilokalorien während der niederkalorischen Kur-Phase aus dem Eigenfett! UNSERE KUR-Teilnehmer empfinden aus diesem Grund während der niederkalorischen Phase keinen Hunger, bestenfalls anfänglich Gelüste (Zuckerentzug). Und auch der Jo-Jo-Effekt bleibt aus, denn dieser tritt dann ein, wenn man mit einer unsinnigen Kur oder Diät GEWICHT (Wasser, Muskulatur, gutes Fett) verliert, was der Körper sofort wieder einlagert, sobald man sich wieder normal ernährt. Jo-Jo-Effekte sind daher gekennzeichnet von einem sofortigen Rückschlag (binnen weniger Tage/Wochen). UNSERE KUR-Teilnehmer können selbstredend auch wieder an Gewicht zulegen, wenn sie über einen längeren Zeitraum wieder von den Empfehlungen (auskömmliche Mikronährstoffversorgung mit allen essentiellen Mikronährstoffen - also das komplette Spektrum, weitreichender Verzicht auf Zucker, Alkohol und einfache Kohlenhydrat-, Getreide- und vor allem Weizenmehl-Produkte) abrücken. 


NATÜRLICHE UND GESUNDE BASENKOST (vor allem Gemüse/Obst) – SHAKES UND ÄHNLICHES LEHNEN WIR AB!
UNSERE KUR ist keine Kur, nach dem Motto: Rühr Dir einen SHAKE an und Du wirst schlank! Nein, ganz sicher nicht. Denn die Hauptherausforderung unserer Zeit besteht darin, dass sich die Bevölkerung inzwischen überwiegend bequem aus dem SUPERMARKT ernährt. Und zwar überwiegend von sogen. VERARBEITETEN NAHRUNGSMITTELN in Konservendosen, Gläsern oder sonstigen Verpackungen. Haltbar gemacht mit Konservierungsstoffen und überladen mit raffiniertem (weißen) Zucker/Salz und vor allem auch mit Kohlenhydraten. Problematisch sind gemäß inzwischen herrschender Meinung (sh. Weltbestsellerbuch DIE WEIZENWAMPE) insb. Produkte, die aus Weizenmehl/Getreide hergestellt werden. Neben unmittelbarem Zucker führen die billigen Weizenmehl-Kohlenhydrat-Füllstoff-Produkte in die Zuckersucht und machen uns zum ZUCKERVERBRENNER und SÄUREPRODUZENTEN. Mit UNSEREr KUR „durchschlagen“ wir dieses Muster und machen UNSERE KUR-Teilnehmer wieder zu FETTVERBRENNERN. Daher ist die Grundnahrungsform in der KURPHASE von UNSERE KUR eine kohlenhydratarme und zuckerlose Basenkost – bestehend aus stärkearmen Gemüsesorten wie Zucchini, Paprika, Tomaten, Kohlrabi oder Obst wie Äpfeln, Birnen & Co.  Daneben u. U. bis zu zweimal am Tag Fleisch-/Fisch in Maßen. Vegetarier/Veganer substituieren mit einem Granulat, welches die essentielle Versorgung mit dem kompletten Aminosäure-Profil herstellt. Während der Kurphase meiden wir Zucker, Alkohol und Fett/Öl. Nach der Kur achten wir auf eine zuckerarme Ernährung und vor allem umschiffen wir idealerweise großteils Getreideprodukte - insb. Weizenmehlprodukte. Je mehr, desto besser. So können wir die RESULTATE halten. Auch Jahre danach noch! Wer indes ins alte Muster zurück kehrt, wird wieder leibesfüllig - URSACHE + WIRKUNG eben ... 



KOMPONENTEN HOHER QUALITÄT, PLAUSIBILITÄT UND SINNHAFTIGKEIT
Die herausragenden Erfolge UNSERER KUR-Teilnehmer sprechen sich immer mehr herum. Völlig klar, denn über 20.000 Kurteilnehmer sind inzwischen eine Hausnummer. Die Alleinstellungs-Resultate geschehen dabei nicht zufällig. Denn wir akzeptieren bei jeder einzelnen Komponente nur jeweils BESTE PRODUKTE, die beste Lösung am Markt. Ob das nun unsere potente VITALSTOFF-BASISVERSORGUNG ist (komplettes Mikronährstoffspektrum, 3 Komponenten, intelligente Produktarchitektur) oder unsere ENTGIFTUNGSKAPSELN (Medizinprodukt) oder aber eben UNSERE KUR – STREUKÜGELCHEN. Wir tragen für den besten Erfolg UNSEREr KUR-Teilnehmer die besten – nicht die billigsten -  Komponenten am Markt zusammen. Seien Sie sich das wert! 



ENTSÄUERUNG
Bereits im Jahre 1931 erhielt Dr. Otto Warburg den Medizin-Nobelpreis für die Entdeckung, dass Degeneration, Krankheit und so auch konkret Krebszellen nur im sauren und anaeroben Milieu entstehen können. Diese bahnbrechende Erkenntnis wird seither praktisch nicht angewandt - weder in der Vorbeugung (Prävention) noch in der Therapie. Ein intaktes basisches Milieu und ein hoher Sauerstoffgehalt der Zellen verhindert Krebs. Krebs am Herzen kennt man deswegen nicht, weil dort immer die höchste Sauerstoffkonzentration und keine Säurebelastung vorherrscht. Was beeinflusst unseren Säure-/Basenhaushalt am meisten? Zuallererst sei hier ZUCKER genannt - ob unmittelbarer Zucker (Haushaltszucker) - oder mittelbarer Zucker als Glukose (aus dem Brot-/Nudel-/Pizza-/...-Konsum). Eine hohe Säurelast ist daher die Mutter aller kollateralen gesundheitlichen Schäden. Es ist bekannt, dass sich weit über 95% der Europäer im sauren Milieu bewegen – also keinen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt haben. Wenn man nun weiß, dass das, was man in sich hineintut, diese hohe Säurelast verursacht (Konsum sogen. säurebildender Nahrungsmittel), dann weiß man auch, dass man nur über ein Ändern des Konsum- und Essverhaltens ansetzen kann. Nicht zuletzt deswegen kann eine wahrhafte Regeneration und Prävention nur stattfinden mit einer vornehmlichen BASENKOST und ganz sicher nicht mit „Abnehm-SHAKES“ und ähnlichem. 



AUSLEITUNG VON GIFTSTOFFEN UND SCHWERMETALLEN
Recherchieren Sie im Internet das THEMA GIFTSTOFFE in Nahrung, Wasser, Luft usw. Wir „vergiften“ uns also nach und nach, wieder und wieder … Daher wird die Entgiftung, also die ENTSORGUNG VON GIFTEN noch vor der VERSORGUNG gesehen. Erst eine entschlackte, entfettete und entgiftete Zellumgebung (extrazelluläre Matrix) versetzt uns in die Lage, NÄHRSTOFFE in dem Maße zu transportieren und aufzunehmen, wie wir das benötigen. ENTGIFTEN ist daher keine Maßnahme, die man kurativ ausübt, das sollte man fortlaufend praktizieren.



MIKRONÄHRSTOFF-VERSORGUNG
Die Bedeutung einer ausreichenden Versorgung mit Mikronährstoffen (Vitalstoffe, Lebensstoffe - wir nennen sie auch Baustoffe, Reparaturstoffe oder Funktionsstoffe) wird kolossal unterschätzt. Dabei sind die Mikronährstoffe für „unser FUNKTIONIEREN“ zuständig. Für die Körper-Funktionen, für die Funktionalität von z. B. STOFFWECHSEL, IMMUNABWEHR und auch ZELLREGENERATION (Reparatur) von Blutzellen, Hautzellen, Knochenzellen, Nervenzellen (Nervenreizleitung), Organzellen. Abgekürzt und auf den Punkt gebracht: die Abwehr von Krankheiten, die generelle REGENERATION und GESUNDBLEIBUNG, das „in Schuss halten“ von unseren Körperzellen und damit ein verlangsamtes Altern ist die Aufgabe der Mikronährstoffe. Damit diese jedoch bemerkbar ihren Dienst tun, ist es wichtig, dass diese aus Natursubstanz gewonnen werden und auch, dass diese das komplette Spektrum abbilden. Das Problem dabei: 95% aller Vitaminprodukte sind synthetisch. Und schauen Sie sich mal die Vitaminshops im Internet an. Die bieten teils 100 und mehr Vitaminprodukte an. Wenn Sie die Beschreibung zu Vitamin X lesen, dann denken Sie: Oh, das brauche ich unbedingt. Das Dumme nur: das denken Sie jedesmal. Und so bräuchten Sie eigentlich alle Töpfchen und Döschen ... So wird dann meist aus dem Reigen der insgesamt 47 essentiellen Stoffe maximal ein minimaler Teil substituiert. Aber mit nur einigen Vitaminkapseln (z. B. nur Vitamin C oder nur Vitamin D3 oder OPC oder MSM ...) ist es definitiv nicht getan. Denn das wäre so, wie wenn Sie einen Kuchen, dessen Zutatenliste 20 Zutaten umfasst, mit nur drei Zutaten hinbekommen wollten. Das wird nicht funktionieren! Daher also immer das komplette Spektrum als Basisversorgung - und das dann: TÄGLICH! Wie bei der Entgiftung gilt: Mikronährstoff-Versorgung ist ein Muss – auch und gerade nach der Kur, denn wir wollen ja die Resultate und das Wohlgefühl beibehalten. Ob Sie sich dann nach der Kur weiter mit den essentiellen Nährstoffen ergänzend versorgen, entscheiden Sie. Wir behelligen Sie sicher nicht! 



"FEUER IM KÖRPER" - DER ABBAU VON ENTZÜNDUNGEN
Entzündliche Prozesse und schlechte Blut-/Entzündungswerte haben Gründe. Diese Gründe sind wiederum überwiegend ernährungsbedingt und „fallen nicht vom Himmel“ (URSACHE + WIRKUNG). Bei großen (auch tödlich verlaufenden) Erkrankungen und Schicksals-Schlägen wird häufig eine SILENT INFLAMMATION festgestellt. Also Entzündungen im Organismus, die als Ernährungsfolge für Kollateralschäden sorgen. Wenn Sie vor UNSERER KUR ein Blutbild machen lassen und danach dann UNSERE KUR absolvieren, wundern Sie sich bitte nicht, wenn ihre Blutwerte hernach wieder im Lot sind. Es wäre nur logisch und normal, denn: DU BIST WAS DU ISST! 



DARMGESUNDHEIT
In der jüngeren Vergangenheit haben wir uns die DARMGESUNDHEIT als Feld erschlossen. Denn regelmäßig klagen UNSERE KUR-Teilnehmer über Darmträgheit, Verstopfung und anderem mehr. Dass das „Klima und die Zustände im Darm“ (Darmmilieu) für die meisten Menschen ein Rätsel ist und bleibt, haben wir zu Genüge erfahren. UNSERE KUR – Teilnehmer dürfen uns auch in diesem wichtigen Punkt
ansprechen, sofern von Interesse. Auch hier haben wir potente, natürliche und sehr effektive Hilfen gefunden, die wir auch selbst mit viel Freude täglich einsetzen. Wundern Sie sich nicht, wenn durch die Anwendung danach die Haare wieder wachsen, sie besser sehen oder noch restlich Symptome wegfallen. Denn nicht ohne Grund sagt man: „Die Gesundheit liegt im Darm“ - oder: DARM GESUND - MENSCH GESUND. In diesem Bereich arbeiten wir sowohl stofflich/materiell als auch feinstofflich unterstützend. Sprechen Sie uns an.



FACHLICHE KOMPETENZ
Aktuell fünf naturheilkundlich und alternativmedizinisch ausgerichtete Ärzte in unserem Kompetenzteam stützen und unterstützen die UNSERE KUR - Arbeit. Daneben viele weitere Therapeuten – hier insb. Heilpraktiker(innen), Ernährungsberater(innen), Personal Trainer/Fitness-Coaches oder aber Experten aus dem Lager der biophysikalischen Prozesse. Unser fachlich-/medizinischer Leiter ist Facharzt für Naturheilverfahren und Allgemeinmedizin. Er ist der wissenschaftliche Kopf UNSERER KUR – Bewegung. Hunderte Kollegen im engeren Kreis tauschen sich über diverse Medien regelmäßig aus. So entstand über die Zeit ein unermessliches KNOW HOW bezüglich Stoffwechselvorgängen und all den biochemischen Prozessen. 



KOSTEN: DIE VON UNS EINGESETZTEN KOMPONENTEN SIND IHR GELD WERT!
Für das, was die Kur-Teilnehmer an ENTSORGUNG und NÄHRSTOFFVERSORGUNG abbekommen und was sie an Regenerations-, Genesungs- und Fettabbau-Resultaten erwartet, und ins Verhältnis gesetzt mit dem, was Tausende von Kurteilnehmern bereits an Genesung und Regeneration erlebt haben, ist UNSERE KUR jeden einzelnen EURO oder FRANKEN wert. Im Internet werden auch Ver- und Entsorgungs-Produkte verkauft, die für den menschlichen Verzehr nicht tauglich sind - sprich: die nicht verkehrsfähig sind. Diese werden aber leider mit fadenscheinigen Argumenten doch verkauft! Unsere Ärzte und das UNSERE KUR-Team haben jede einzelne Ver- und Entsorgungs-Komponente auf Herz und Nieren geprüft. Wir nehmen nur solche Hilfs-Komponenten ins Programm auf, die wir auch selbst täglich anwenden, einnehmen oder verzehren. Und zwar jeweils das nach unserem Wissen "beste" - sinnvollste - am einfachsten anwendbare (...) Produkt - basierend auf unseren Eigenerfahrungen - und zwar von unterschiedlichen Lieferanten! Unser das komplette Mikronährstoff-Spektrum abdeckende Supplement besteht aus drei optimal aufeinander abgestimmten Darreichungsformen. Dieses ist auch nicht annähernd zu vergleichen mit einer Dose Vitamin C- oder OPC-Kapseln aus einem Vitaminshop im Internet. Gehen Sie davon aus, dass Sie sich für eine optimale Versorgung und bemerkbare Resultate mit dem kompletten Spektrum versorgen sollten - ganz so wie in der Natur auch nicht hochdosiertes VITAMIN D3 vorkommt. Was wir viel eher brauchen, ist die tägliche Ganzspektrums-Basisversorgung. Denn auch ein Kuchen wird nur gelingen, wenn Sie nicht nur drei sondern alle Zutaten einer langen Zutaten-Liste verwenden. Das von uns empfohlene ENTGIFTUNGS-PRODUKT ist bestimmt mit das Beste, was sie zu diesem Zwecke überhaupt bekommen können. Andere Anbieter nehmen für nicht annähernd so effiziente Abnehm-Kuren nachweislich das doppelte- bis siebenfache an Geld. Wir wollen, dass sich im deutschsprachigen Raum nahezu Jeder dieses Kur-Erlebnis leisten kann. Der Kostenrahmen hängt wegen der Verbrauchsprodukte insbesondere von der Dauer der Kur ab - sprich ob man 3 Wochen oder 5 Monate die Kur-Phase durchläuft - ist das entscheidende Kriterium.



WIE KOMMEN WIR ZUSAMMEN? WIE GEHT ES WEITER?

In einem Gespräch (Telefonat) oder über ein ERKLÄRVIDEO erfahren Sie die machbaren Kosten für UNSERE KUR. Da die Herausforderungen und so auch die Abstimmung der Komponenten von Fall zu Fall unterschiedlich ist, haben sich auf die individuelle Situation eingehende Telefonate bewährt. Denn der eine Teilnehmer will 5 Kilo Depotfett abbauen, der nächste 50 Kilo. Der eine hat keine Schilddrüse mehr oder leidet an Diabetes oder man erfährt im Telefonat, dass der 10jährige Sohn sehr unruhig (hibbelig) ist und in der Schule nicht zurechtkommt. Somit sind die Materialeinsätze auch unterschiedlich. Wir gestalten Ihnen die Abwicklung angenehm - Sie kaufen nicht die Katze im Sack - und so werden Sie sehr positiv überrascht sein. 



INTERNATIONAL AUFGESTELLT; MITARBEIT IN UNSEREM KUR-TEAM!
Im deutschsprachigen Raum sind wir nicht mehr wegzudenken. UNSERE KUR - Berater wirken in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in Liechtenstein und auch in Südtirol. Daneben in Spanien und Kroatien. Wir verfolgen große Ziele. Daher suchen wir nunmehr verstärkt nach UNTERSTÜTZUNG und aktiver MITHILFE. Das kann geschehen als ZERTIFIZIERTER UNSERE KUR – Berater(in) oder aber auch einfach nur als Partner(in) unseres Partnerprogrammes. Melden Sie sich am besten heute noch, denn die sogen. Degeneration schreitet gerade im deutschsprachigen Raum mit großen Schritten voran. Wir sollten uns daher solidarisieren und im Wege der Selbsthilfe diesem Geschehen durch Weitergabe von Wissen entgegentreten. Es ist bereits 5 vor 12! Durch die Beschäftigung mit sinnvoller Ernährung, mit Orthomolekularer bzw. Vitalstoff-Medizin in Verbindung mit Entgiftung und dem Stoffwechsel-Geschehen helfen Sie vor allem zunächst sich selbst. Mit namhaften Hinzuverdiensten könnten Sie sich nicht nur die für ihre Gesundheit zuträglichen und notwendigen natürlichen Produktkomponenten refinanzieren, sondern auch ein zweites Standbein aufbauen. Beides ist lediglich eine Möglichkeit und überhaupt nicht der Regelfall. Ganz wie es Ihnen beliebt! Melden Sie sich also bitte auch dann, wenn Sie interessiert sind am Aufbau einer (Co-)Existenz oder auch einfach „nur“ als Empfehlungsgeber mitmachen wollen. Attraktiv ist das Eine wie auch das Andere! Für einige Kollegen ist UNSERE KUR inzwischen zum Hauptberuf geworden! Sprechen SIE uns an - wenn sie mitmachen wollen.  


FAZIT
Abnehm-Methoden gibt es wie Sand am Meer … Inwieweit diese sinnvoll sind und funktionieren, soll ein Jeder für sich selbst entscheiden. Wir können – fußend auf den Erfahrungen von Tausenden von Kurteilnehmern berichten - dass UNSERE KUR-Teilnehmer deutlich sichtbar entschlacken, entsäuern und entgiften. Der (Fett-)Stoffwechsel kommt wieder in Schwung bzw. kann wieder regulär funktionieren und
das für unser WOHLBEFINDEN so wichtige Aussehen bessert sich durch den Anti Aging Effekt basierend auf vorbildlicher ENTSORGUNG und VERSORGUNG immens. UNSERE KUR ist daher vergleichbar mit einem „großen Kundendienst“ beim Auto. FETT-ABBAU ist - wenn man so will - der positive Nebeneffekt. Allerdings derjenige, der uns den Zulauf beschert, denn bei der Eitelkeit sind die Menschen zu packen! Dass hingegen die ÜBERSÄUERUNG, GIFTSTOFFE und MIKRONÄHRSTOFF-UNTERVERSORGUNG die Basis für die meisten Krankheiten ist, darf man nicht vergessen. Somit ist UNSERE KUR vor allem auch eine Präventions-Kur, die Alterung und Siechtum vorbeugt. Denn schließlich wollen wir ja alle gesund, fit und vital älter werden.